Weidenschneiden der BO1

Eingetragen bei: Aktuelles, Chronik | 0

Im Dezember hatte die Klasse BO1 einen Termin mit Herrn Stumpf vom Biosphärenreservat, um Weiden für das zukünftige, neue Weidentipi zu schneiden. Auch das schlechte Wetter hielt die Gruppe nicht davon ab, die Weiden zu schneiden, aufzusammeln und zu bündeln. Ein Bauernhof aus Maiersbach hatte seine alte Weidenhecke zur Verfügung gestellt und die Klasse auch mit selbstgebackenen Keksen und heißem Organgensaft versorgt. Nun kann dem Neubau, der im Januar stattfinden soll, nichts mehr im Wege stehen!