Zur Unterstützung der Beruflichen Orientierung unserer Schüler*innen stellt uns der Landkreis Fulda einen ArbeitsCoach zur Verfügung. ArbeitsCoaches wenden sich an Jugendliche, die Unterstützung zur beruflichen und sozialen Integration in das Ausbildungs- und Beschäftigungssystem benötigen. Die Beratung und Vernetzung beginnt in den Klassen 7 bis 9 und endet mit der Integration in den Arbeitsmarkt. Das Angebot richtet sich an Schüler*innen von Haupt-, Förderschulen und z.T. Realschulen in Stadt und Landkreis Fulda. Im Mittelpunkt der Beratung steht der*die Jugendliche. Durch Einbindung der Eltern, Schulen, Ausbildungsbetriebe, Arbeitsmarktakteure und aller anderen wichtigen Gremien und Personen, wird ein Netzwerk rund um die*den Jugendliche*n geknüpft, das eine individuelle, ganzheitlich orientierte und nachhaltige Beratung ermöglicht.

Im Schulzentrum Gerfeld ist seit dem 02. November 2020 Uwe Sauermilch als neuer ArbeitsCoach eingesetzt, der sich und seine Arbeit im folgenden kurz vorstellen möchte:

Mein Name ist Uwe Sauermilch und ich bin 47 Jahre alt.

Grundstein meines beruflichen Werdeganges war eine Ausbildung zum Schreiner. Danach folgte ein Studium zum Techniker-Fachrichtung Holztechnik (2003-2005) sowie der erfolgreiche Abschluss der Meisterprüfung zum Schreinermeister (2012). Von 2009 bis 2020 war ich bereits an einer Förderschule in Hünfeld als „Berufseinstiegsbegleiter“ tätig. Parallel dazu arbeitete ich noch als Ausbilder, Anleiter und Lehrkraft in verschiedenen Ausbildungsgängen mit jugendlichen Azubis bei einem Bildungsträger in Fulda.

Im November startete ich offiziell als der neue Arbeitscoach und möchte nun die Arbeit meiner „Vorgängerin“ Frau Kress-Herget erfolgreich weiterführen – zu meinen Aufgaben gehören u.a.:

    • Individuelle Beratung und Begleitung der Schüler/innen im Übergang Schule – Beruf
    • Gespräche, Veranstaltungen und Workshops zur Berufsorientierung
    • Bewerbungstraining und Hilfestellung bei persönlichen Fragen und Problemen
    • Empfehlung, Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung von Praktika
    • Allgemeine Kontaktpflege zwischen Schule und regionalen Betrieben
    • Vermittlung von geeigneten Ausbildungsstellen inkl. evtl. Fördermaßnahmen
    • Koordination und Vernetzung (auch mit den Erziehungsberechtigten)

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen als Eltern und der gesamten Schulgemeinde. Montags bis freitags bin ich zwischen 8:00 – 14:00 Uhr zu erreichen oder nach vorheriger Absprache. Hier noch meine Kontaktdaten:

Uwe Sauermilch, ArbeitsCoach des Landkreises Fulda

Anne – Frank – Schule Gersfeld, Am Dammel 5, 36129 Gersfeld (Rhön),

Telefon (06 654) 919536, Telefax (06 654) 919535

Mobil    0151 – 74 45 37 73

E-Mail: uwe.sauermilch@schule.landkreis-fulda.de