Zur Unterstützung der Beruflichen Orientierung unserer Schülerinnen & Schüler stellt uns der Landkreis Fulda einen ArbeitsCoach zur Verfügung. Frau Kress-Herget kümmert sich seit 2009 um deren Belange.

ArbeitsCoaches wenden sich an Jugendliche, die Unterstützung zur beruflichen und sozialen Integration in das Ausbildungs- und Beschäftigungssystem benötigen. Die Beratung und Vernetzung beginnt in den Klassen 7 bis 9 und endet mit der Integration in den Arbeitsmarkt. Das Angebot richtet sich an Schüler/innen von 15 Haupt-, Förderschulen und z.T. Realschulen in Stadt und Landkreis Fulda.

Im Mittelpunkt der Beratung steht der/die Jugendliche. Durch Einbindung der Eltern, Schulen, Ausbildungsbetriebe, Arbeitsmarktakteure und aller anderen wichtigen Gremien und Personen, wird ein Netzwerk rund um die/den Jugendliche/n geknüpft, das eine individuelle, ganzheitlich orientierte und nachhaltige Beratung ermöglicht.

 

Aufgaben der ArbeitsCoaches

  • Individuelle Beratung und Begleitung von Schüler/inne/n mit besonderen Schwierigkeiten im Übergang Schule – Beruf:
  • Berufsorientierung und -findung
  • Unterstützung bei Bewerbungen und Vorstellungsgesprächen
  • Vermittlung und Begleitung von Praktika
  • Vermittlung von Ausbildungsstellen
  • Begleiten des Ausbildungsbeginns (im Einzelfall)
  • Elternarbeit
  • Gruppenveranstaltungen / Workshops zu Berufswahlorientierung und Bewerbungstraining anbieten
  • Betriebserkundungen von Schüler/inne/n organisieren
  • Kontakte sowie örtliche Patenschaften/Lernpartnerschaften zwischen Schule und Betrieben initiieren und pflegen
  • Mitarbeit bei der Entwicklung und Fortschreibung des Schulcurriculum Berufsorientierung
  • Kontaktpflege mit Organisationen und außerschulischen Partnern (Fachbehörden, Betriebe, IHK, KH …)

 

Kontakt unter

Arbeitscoach des Landkreises Fulda

Anne – Frank – Schule Gersfeld

36129 Gersfeld (Rhön), Am Dammel 5

 

Telefon (06 654) 919536

Telefax (06 654) 919535

Mobil    0151 – 15182035

cathleen