Betriebspraktikum

Eingetragen bei: Aktuelles, Chronik, Chronik BO | 0

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 bis 11 der Anne-Frank-Schule absolvierten im Rahmen der Berufsorientierung ihr erstes Betriebspraktikum in diesem Schuljahr.  Nun folgen anschließend bei vielen Schülerinnen und Schülern die kontinuierlichen Praxistage in den Betrieben. Vom Floristen, über Konstruktionsmechaniker oder Verkäuferin bis zur Hauswirtschafterin erprobten sich die Jugendlichen in verschiedenen Berufsfeldern. Das zweiwöchige Blockpraktikum verlief für fast alle Schülerinnen und Schüler sehr erfolgreich. Zwei Jugendliche wurden sogar vom Betrieb mit sehr gut bewertet. Vor allem wurden die bereits sehr gut ausgebildeten Basiskompetenzen wie Freundlichkeit, Höflichkeit, Pünktlichkeit, Durchhaltevermögen und Ausdauer erwähnt. Teilweise wurde bereits über Ausbildungsmöglichkeiten in einigen Betrieben gesprochen. Nun gilt es die Stärken und Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler auszubauen, um realistische Ausbildungschancen zu ermöglichen.